Schreib uns eine Email: info@midsummerrecords.de

Follow Us

  • No products in the cart.

Noir Reva zelebrieren die unvollkommene Vollkommenheit

Nachdem einzelne Nuancen schlussendlich nie den Zustand des Vollkommenen erreichen werden, müssen die Nuancen fortgeführt werden. Continuance. Dieser Weg, zur unvollkommenen Vollkommenheit, wird auf dem zweiten Album „Continuance“ von Noir Reva, fortgeführt.

Der Weg ist das Ziel, jedoch kann das Ziel für jeden Menschen selbst definiert werden.
Die Musik hilft dabei das Ziel nie aus den Augen zu verlieren und bietet damit den Wegweiser für eine Geschichte, dessen Ende immer wieder neu erfunden werden muss.

Sollte man dieser Geschichte einen Namen geben, so würden die Meinungen stets auseinander gehen. Fest steht jedoch, dass Noir Reva nach nunmehr 6 Jahren Bandgeschichte eine ganze Menge erzählen könnten und doch lassen die vier Musiker aus Koblenz lieber ihre Instrumente sprechen und liefern damit den Soundtrack für die kleinen und großen Geschichten des Alltags.