GR:MM – “Treibgut” (LP 12″)

13,90 

Lieferzeit: 3-7 Werktage

Vorrätig

Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

DIES IST EINE VORBESTELLUNG!
Vorbestellungen werden in der Release-Woche (28.09.2018) versandt. Alle weiteren Artikel einer Bestellung werden zurückgehalten bis zum Versand der vorbestellten Produkte. /// THIS IS A PREORDER! Pre-orders will be shipped during the week prior to release (release date: 28.09.2018)! Any items added to pre-ordered products will be held back and shipped once every item is in stock.

Pressing info: 500 x black (one sided 12″/einseitig bespielte 12″)

Tracklist:
01. Alles gut
02. Treibgut
03. Petrichor
04. Feuerwerk
05. Distanzen (feat. Skotty/Forkupines)

Info:

Hardcore, Jazz, Indie, Punk – die vier GR:MM-Mitglieder haben nicht nur bereits alle in Bands gespielt, sondern sich scheinbar auch schon in allem ausprobiert. Für eines waren Andreas, Gideon, Markus und Alexander bis jetzt allerdings nie hauptverantwortlich: die Texte. Mit ihrem neuen Alternative-/Emo-Projekt GR:MM sollte sich das nun ändern – und siehe da, die Premiere als Texter ist den vier jungen Männern aus Braunschweig nicht anzumerken.

Bei GR:MM geht es nun nicht nur um Politisches und Gesellschaftliches, sondern vor allem auch um private Dinge und Konflikte mit der eigenen Person. Klingt nach 08/15? Ist es keinesfalls! GR:MM verstehen es, altbekannte Themen in intelligente, spannende und deutschsprachige (!) Texte zu verarbeiten. Eine Begabung, die gerade live am besten zur Geltung kommt.

Wände aus Gitarrenmelodien, aggressiver Bass und treibende Drums machen den Sound aus und die Wirkung wird durch die unglaubliche Bühnenpräsenz nur noch verstärkt. Ob das Quartett dabei auf der großen Bühne oder im kleinen Kämmerlein spielt, ist völlig egal. Es gibt keinen Ort, an dem GR:MM das Publikum nicht zum Schwitzen bringen oder gar die Mitsing-Parts ohne Wirkung bleiben. Sie begeistern und faszinieren zugleich. Eine mitreißende (Live-)Band, von der man in Zukunft zweifellos noch einiges hören wird!

Mit „Treibgut“ präsentiert die Band nun ihre zweite EP, die am 28. September via Midsummer Records veröffentlicht wird. Aufgenommen wurde „Treibgut“ im Frühjahr 2018 im Klanggeist Studio in Hildesheim. Gemischt in 2018 von Sören Kucz im Klanggeist Studio, Hildesheim. Gemastert in 2018 von Alex Sickel im Tiny Pond Studio, Hannover.